Messerwalze

Mit geringem Kraftbedarf und evizentem Einsatz lässt sich die Schreiber Messerwalze problemlos in den Begrünungen und in den Mulchsaaten der Weingärten einsetzen. Teilweise sind Geschwindigkeiten bis zu 15 km/h und mehr möglich. Der Bewuchs wird durch die Messerschneiden umgeknickt und teilweise komplett abgeschnitten, aber nicht zerstört. Dadurch entsteht ein Mulchteppich wodurch der Boden beschattet, und der Feuchtigkeitsverlust minimiert wird. Durch den Beschnitt bestockt die beschnittene Pflanze und unterdrückt den Unkrautbewuchs und sorgt für den nächsten organischen Teppich.

Grundausstattung:

  • Grundrahmen aus Qualitätsstahl
  • Schneidwalze mit 12 Stück 100x8 Hardox Schneiden
  • Schneidwalzen Durchmesser 60 cm
  • Hardox Schneiden im Drall aufgeschraubt
  • Oberlenker Kat 2 - 25 mm
  • Unterlenker Kat 1 - 670 - 28 mm und Kat 2 - 825 - 28 mm
  • Arbeitsbreite: ca. 1,75 m

Zusatzausstattung:

  • Rahmenfüllung
  • Spritzblech auf der Unterseite
  • Spritzblech auf der Oberseite
  • Wasseranschluss 1/2 Zoll
  • Rebenabweißer 
  • Lichtanlage mit Warntafeln
  • Verschiedene Arbeitsbreiten auf Anfrage