Frontgrubber mit hydraulischer Breitenverstellung

Frontgrubber mit hydraulischer Breitenverstellung

Der Schreiber Frontgrubber mit hydraulischer Breitenverstellung ist das ideale Ergänzungsgerät im Weinbau. Reihenabstände von 2 m bis 3,2 m können, in Kombination mit einem Heckgerät, in einem Arbeitsgang bearbeitet werden. Mittels Mengenteiler verschiebt sich die linke und rechte Seite gleichmäßig. Als Heckgerät kann sowohl der Schreiber Leichtgrubber als auch der Schreiber Grubber angehängt werden.

Grundausstattung:

  • Grundrahmen aus Qualitätsstahl
  • Hydraulischer Verstellbereich links und rechts 70 cm
  • Oberlenker Kat 2 - 25 mm
  • Unterlenker Kat 1 - 670 - 28 mm und Kat 2 - 825 - 28 mm
  • 2 Stück Stützräder 18 Zoll
  • 2 Stück Grubberzinken 60x25 je Seite mit Doppelschar
  • Scherbolzen M 10
  • Durchgangshöhe 72 cm
  • 2 Balken

 

Zusatzausstattung:

  • Scheiben zum An- und Behäufeln des Weinstockes
  • 3 Balken mit 70x12 Herkuleszinken
  • Lichtanlage mit Warntafeln
  • Verschieden Arbeitsbreiten auf Anfrage