Volldrehpflug

Volldrehpflug

Der neuartige Pflugstahl, ein für die Firma Schreiber gefertigter Sonderstahl (Feinkornstahl mit einer speziellen Analyse), ermöglicht es, hochbeanspruchte Pflugteile zu vergüten. Dieser Stahl kommt aus Schweden und ist im vergüteten Zustand dreimal so belastbar wie herkömmlicher Pflugbaustahl. Hochbeanspruchte Teile wie Anbaubock, Drehstummel, der komplette Vorschäler, Bolzen, usw. ... sind alle vergütet.

Mit stufenloser Hydraulik-Schnittstellenverstellung pflügen Sie immer richtig.

Die Pfluggrindel und der Pflugrahmen werden an den Auflagen plangefräßt. Eine solche exakte Fertigung und Bearbeitung sind bisher einmalig im Pflugbau. Das durchgehende Rahmenrohr hat keine geschweißten Flanschstellen. Somit können an diesen Stellen keine Schwachstellen auftreten. Der neue Keilrahmen weist nicht nur ein geringes Gewicht auf, sondern auch eine hohe Lebensdauer.

Grundausstattung:

  • Rahmen Höhe (Durchgang) 79 cm
  • Scherbolzen M16
  • Pflugstiel 80 x 30 gehärtet
  • 45 cm Schnittbreite
  • 1 m Körperabstand
  • Rahmen 120 x 120 x 8   3-4 Scharig 
  • Rahmen 140 x 140 x 10 4-6 Scharig
  • Keilrahmen von der 2 Pflugschar bis zur Vorletzten
  • Volle Molbleche
  • Schar M400
  • Wechselspitz zum Wenden
  • Rahmen aus Qualitätsstahl
  • Oberlenker Kat 3 - 32,5 mm
  • Oberlenker Kat 3 Löcher, davon 2 Langlöcher 
  • Unterlenker Kat 2 - 82,5 - 37 mm, optional Kat 3 - 96,5 - 37 mm
  • Doppelstützrad Gummibereifung 23 Zoll, ca. 57 cm Durchmesser, ca. 20 cm breit
  • Automatisches Wendeumschaltventil
  • Transportbreite je nach Schar und Schnittbreite ca. 2,5 - 2,9 m
  • bei Pfluganbaurechen: ca. 2,8 -3,2 m 

Zusatzausstattung:

  • Vorschäler
  • Einlegbleche
  • Streifenkörper
  • Messersech an der Letzten Schar
  • Pfluganbaurechen
  • Hydraulische Schnittbreitenverstellung bis 5 Wendepflug
  • Memoryzylinder (Streckzylinder)
  • Schnittbreite von 40–50 cm möglich