Heckgewicht als Achsdruckverstärker

Heckgewicht als Achsdruckverstärker

Das Heckgewicht lässt sich unkompliziert zwischen Schlepper und Anbaugerät anhängen. Es garantiert eine 100 % Gewichtsverlagerung auf die Hinterachse und erhöht die Zugkraft des Schleppers. Das Heckgewicht verfügt über Anschlüsse für Elektronik, Druckluft und Hydraulik und versorgt somit das Anbaugerät mit allem Notwendigen. Das Heckgewicht verfügt über Abstellfüße und kann jederzeit abgehängt werden.

 Vorteile:

  • Einfach
  • Unkomplizierte Handhabung
  • Wartungsfrei

 

Grundausstattung:

  • Oberlenker Kat 3 — 32 mm
  • Unterlenker Kat 2 — 82,5 — 28 mm, optional Kat 3 — 96,5 — 37 mm
  • Schlepperseitig Anhangpunkte über doppelte Anhängplatten abgestützt
  • Schnellkuppelhacken Kat 3 — Walterscheid
  • Eigengewicht je nach Anforderung
  • Abstellfüße

 

Zusatzausstattung:

  • Zugkugel K80
  • Lichtweiteführung
  • Hydraulikweiteführung
  • Druckluftweiteführung